BP12  Busboard für 12 Eurorack Module

BP12  ist ein erweiterbares Busboard für Eurorack Systeme.

Abmessungen: Platine  234mm x 46mm, Epoxy 1.6mm,  4 Bohrungen 3.2mm in TE Teilung 47TEx1HE zur  Rückwandmontage zb. in 19" Baugruppenträgern

LED Funktionsanzeigen für +12V, -12V, +5V und Gate Signal

Eigenstromaufnahme: +12V 2mA, -12V 2mA, +5V 2mA

 

Es lassen sich über Jumper zwei unabhängige Gate/CV Gruppen mit je sechs Modulen bilden.

 

Das BP12 wurde dafür entwickelt den Eurorack Modulbus um jeweils 12 Steckplätze zu erweitern. Das Board ist symmetrisch aufgebaut und kann in beiden Richtungen durch sechs Kabel über Lötanschlüsse mit anderen Busboards verbunden werden. Die Lötanschlüsse erlauben optional das Einlöten von 6.3mm Flachsteckerkontakten, sodass auch vorkonfektionierte Kabel anderer Hersteller einfach verwendet werden können. Die Anzahl der Modulsteckplätze, die durch die Serienschaltung des BP12 erreicht werden kann, ist nur durch die verfügbare Netzteilleistung und den maximalen Durchleitungsstrom pro Leiterbahn von max.6A begrenzt (max. 120-144 Steckplätze = 10-12 BP12)  Eine Verdrahtung in Baumstruktur umgeht diese Limitierung!

KLBP12  Eurorack Busplatine 46TE x 1HE, 12 Steckplätze, Rückwandmontage zb. in 19" Baugruppenträger

Belegung des Modulbus

Jumper Konfiguration


DIY Hinweis: Das BP12 lässt sich vertikal einfach in zwei Boards teilen und so an enge Platzverhältnisse anpassen. Wenn die Platine bei J2/J3 geteilt wird, müssen die linken und rechten Lötanschlüsse 1:1 miteinander verbunden werden.