MX156  5x6 Switchmatrix

Diese Modul ist eine passive 5x6 Matrix, mit der über Schalter die Verteilung der  5 unipolaren Ein- und 6 Ausgänge erfolgt. Das MX156 ist für hochpegelige Audiosignale sowie für Steuersignale geeignet.  Die Verbindungen sind bidirektional galvanisch. Um Kurzschlüsse zwischen den Eingängen (1-5) zu vermeiden, befinden sich Schutzwiderstände (330 Ohm) in den Eingängen der 5x Seite.

Werden in die 6x Seite (A-F) CV Spannungen eingespeist, sind diese nicht gegen gegenseitige Kurzschlüsse geschützt. Das Modul dient dem schnellen Umschalten von CV Leitungen bzw. der Vereinfachung von Patches. 

 

Technische Beschreibung:

Eingangswiderstand : 330 Ohm  (5X Seite)

Ausgangsimpedanz   : 330 Ohm (A-F Seite)

Verbindungen:  galvanisch

Betriebsspannung   : nicht erforderlich

CV Eingang: max. 40V

CV Ausgang: max. 40V

Frequenzgang: DC-50kHz

Ausgangsstrom:  max. 1/4W Verlustleistung an den 330 Ohm Eingangswiderständen ( 25mA bei 10V)

 

Modulgröße  : 25TE (128mm) x 3HE (128.5mm)

Einbau-Tiefe: 25mm

Frontpanel  : metal-coated Fiberglass, 1.6mm, Vintage schwarz

Anschluss am Modulbus: nicht erforderlich

 

Das MX156  braucht keine Betriebsspannung. Die 30 Schalter ermöglichen eine schnelle Veränderung der Matrix, auch im Live Betrieb. Die Schalter sind in den Farben Rot, Grün, Gelb, Blau, Weiß und Schwarz lieferbar.  Die Matrix kann jeden Eingang mit jedem Ausgang verbinden und so lassen sich multiple Verteiler mit bis zu 11 Ausgängen realisieren. Die 330 Ohm  Schutzwiderständen beeinflussen die Verwendung in Eurorack Systemen nicht. Die maximale Verlustleistung der Schutzwiderstände beträgt 1/4 Watt. Das ist wichtig, wenn mehrere CV-Ausgänge auf dieselbe Matrixleitung geschaltet werden. (Was man tunlichst vermeiden sollte!)

 

Es lässt sich jeder Eingang auf jeden (auch mehrere) Eingang schalten.  

 

Das MX156 eignet sich zur Steuerung von Sequencer-Clocks etc. und zur Verteilung von Steuerspannungen oder Audio an verschiedene Filterkaskaden oder VCAs, die zB. während einer Liveperformance schnell an/ab geschaltet werden sollen. Ein Umstecken des Patches erübrigt sich damit. Ebenso lassen sich verschiedene Outputs (Sequencer, LFO, S/H etc.) schnell auf verschiedene Steuereingänge ein und umschalten.

 

Ab Serie B (August 2022) werden nur noch rote Taster oder Schalter verbaut.
Sonderanfertigungen sind gegen Aufpreis & Lieferzeit möglich.

Schaltung des MX156 mit Pushbutton ON/OF Schaltern


Sonderanfertigung   20 weiße Schalter + 10 rote Taster   (HongKong)

Sonderanfertigung   colorful stripes  (Italien)

Sonderanfertigung 30 weiße Schalter   (Frankreich)